KINDERYOGA BIETET RAUM

Raum – das bekommen die Kinder während der Yogastunden. Wie sie diesen füllen, sei es mit Fragen, lauten oder leisen Antworten, Gedanken dazwischen, Bewegung oder Stillstand, ist ihnen selbst überlassen. In jeder Stunde werden die Kinder mit auf eine Reise genommen, die sie bewegt und zur Ruhe kommen lässt, immer auf dem Weg zu sich selbst.

Von Anfang an

Die Anforderungen im alltäglichen Leben werden immer schnelllebiger und komplexer. Durch Kinderyoga lernen schon die Kleinsten, wie wichtig es ist, auf sich Acht zu geben und Ruhe zu finden.

Werkzeuge

Durch die Yogastunden bekommen die Kinder verschiedene Werkzeuge mit an die Hand, die sie bei ihrer Stressbewältigung, sowie Selbstverwirklichung unterstützen können.

Kleine Gruppen

Durch die kleine Gruppengröße wird jedes Kind mit seinen ganz individuellen Bedürfnissen gesehen und bekommt den Raum, den er/sie braucht, um all die Vorteile vom Kinderyoga erfahren zu können.

WÄHLE DEINEN TERMIN

Wenn keine Termine vorhanden sind, trage dich gerne in den Newsletter ein, um informiert zu werden, sobald neue Kurse verfügbar sind. Das Formular findest du direkt unter dem Kalender.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.eversports.de zu laden.

Inhalt laden

LASS DICH ÜBER NEUE TERMINE INFORMIEREN

Melde dich für den Newsletter an. Neben Achtsamkeitsimpulsen, Übungen und Tipps für Anfänger:innen wirst du auch regelmäßig über neue Termine und Kurse, Einzelstunden und Online Yoga informiert.

Newsletter

Name
Datenschutz(erforderlich)
Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
Yoga im kleinen Kreis im Wohlfühlstudio, entspannter Atmosphäre und mit perfekter Anleitung der Übungen. Für mich jedes Mal eine Auszeit, die mich durch die Woche trägt. Vielen Dank dafür. Manuela M.
In den Einzelstunden konnte ich schon während der ersten Stunde merken, wie gut es mir tat. Ich war teilweise so gerührt von der Ruhe und Entspannung, die ich empfand. Dieses Gefühl begleitete mich auch noch Tage danach. Heike H.
Fröhlich, offen und mit einer tollen, freundlichen Ausstrahlung; den Kindern zugewandt; kreativ und ein Yoga-Unterricht zum mit-nach-Hause-nehmen. So habe ich Antje wahrgenommen. Meiner Tochter Lara hat Yoga geholfen ruhiger und ausgeglichener zu werden. Julia H. Mutter von Lara H.
Im kleinen Kreis und unter sehr guter Anleitung die Yoga-Stunde genießen und wissen, dass ich mich danach, wie nach einem Urlaubstag fühle. Helga N.

DIE WICHTIGSTEN FRAGEN AUF EINEN BLICK

WIE KANN ICH MIR EINE KINDERYOGA STUNDE VORSTELLEN? + -

Kinderyoga unterscheidet sich in seiner Gestaltung deutlich von Yoga für Erwachsene. Es geht demnach nicht darum, während der gesamten Stunde, stillschweigend Körperhaltungen (Asanas) auf einer Matte, nach Lehrbuch, zu praktizieren. Vielmehr geht es darum, sich der Thematik auf spielerische Weise zu nähern, beispielsweise in Form von Geschichten, was dann auch mal alles andere als leise vonstatten geht.

WAS QUALIFIZIERT DICH, KINDERYOGA STUNDEN ZU GEBEN? + -
Aus beruflicher Sicht: 

Ich bin studierte Sozialpädagogin und arbeite, nachdem ich bereits praktische Erfahrungen in diesem Bereich gesammelt habe, seit über zwei Jahren in einem heilpädagogischen Kindergarten. Meine zweijährige Ausbildung zur Kinderyogatherapeutin habe ich im Sommer 2021 erfolgreich abgeschlossen und konnte dieses Wissen bereits in einigen Stunden anwenden. 

Aus menschlicher Sicht: 

Ein großer Wunsch von mir ist es, Kindern schon früh mit auf den Weg zu geben, wie wichtig es ist, auf sich selbst Acht zu geben. Wenn ich daran denke, schlägt mein Herz höher, weil ich glaube, dass es das Beste ist, was wir Kindern lehren können. Ich möchte, dass dein Kind viel aus den Stunden mitnimmt, in denen es gesehen wird und den Raum bekommt, den er/sie braucht. 

WIE KANN ICH MEIN KIND FÜR EINE KINDERYOGA STUNDE ANMELDEN? + -

Die Anmeldung erfolgt über Eversports. Hier kannst du die einzelnen Kurse auswählen und dein Kind direkt einbuchen. Wenn ein Kurs voll ist, wirst dein Kind automatisch auf die Warteliste gesetzt. 

WIE KANN ICH BEZAHLEN? + -

Die Bezahlung wird über Eversports abgewickelt. Beim Buchungsprozess kannst du deine gewünschte Bezahlmöglichkeit auswählen. Es gibt die Möglichkeit direkt online zu bezahlen oder per Überweisung. Eine Bezahlung vor Ort ist nicht möglich.

WAS MUSS MEIN KIND ZU DEN STUNDEN ANZIEHEN? + -

Wichtig ist, dass dein  Kind sich in den Klamotten, die er/sie trägt, wohlfühlt. Ratsam ist es sportlich, bequeme Kleidung zu tragen, da es in einem Großteil der Stunde um Bewegung geht. Je nach Jahreszeit sind wärmere beziehungsweise luftigere Klamotten angebracht. Für die Entspannungsphasen ist es angenehm, sich dicker anzuziehen und beispielsweise Kuschelsocken mitzubringen. 

MUSS MEIN KIND SONST NOCH ETWAS ZU DEN STUNDEN MITNEHMEN? + -

Dein Kind braucht kein zusätzliches Equipment zu den Stunden mitbringen, da alles Notwendige im Studio vorhanden ist. Das Einzige, was dein Kind, neben sportlich bequemen Klamotten braucht, ist eventuell etwas zu Trinken.

WELCHE COVID-19 VORSCHRIFTEN GELTEN IM ZAIDU? + -

Die Hygienevorschriften im Zaidu richten sich nach den aktuellen Vorgaben der niedersächsischen Landesregierung. Aktuell bestehen keine Auflagen. Der Besuch im Yoga Studio ist daher ohne Einschränkungen möglich. Selbstverständlich gilt aber, dass jede:r eigenverantwortlich handeln sollte, um damit auch das Infektionsrisiko für andere so gering wie möglich zu halten.

MEHR ÜBER KINDERYOGA

Tipps, einfache Übungen und Anleitungen, um Kinderyoga gemeinsam mit deinen Kindern zu entdecken findest du im Zaidu Onlinemagazin.

h
Zurück